Gesunde Pancakes mit Datteln gesüßt- vegan und mega lecker

Heute zeige ich euch eines von meinen Lieblings Frühstücks varianten. Das sind diese Pancakes, die sind sooo lecker, soft und sehr schnell gemacht. Probiert diese unbedingt mal aus.

Zutaten:
300 ml Mandelmilch
120 g Vollkorn-Haferflocken
9 -10 Datteln
1/2 Tl. Backpulver
1 Prise Salz

Wenn ihr wollt, dann könnt ihr noch etwas Vanilleextrakt hinzufügen.

Zubereitung:
Datteln für 15 min in heißem Wasser einweichen.
Haferflocken mit Hilfe von einem Mixer fein mahlen. Ihr könnt auch Pürierstab benutzen.
Die eingeweichte Datteln hinzufügen und nochmal fein mahlen. Backpulver und eine Prise Salz dazugeben und gut verrühren lassen.
Zum Schluss die Mandelmilch dazugeben und alles nochmal kurz durchmixen.
Den Teig ca. 15 min ruhen lassen. Nach der Ruhezeit den Teig einmal kurz mit Löffel umrühren.

Pfanne mit Kokosöl einfetten und bei Mittlerer Hitze die Pancakes braten.
Pro Pancake ca. 1-2 El. Teig in die Pfanne geben.
Jede Seite ungefähr 2 min anbraten.

Tipp: Die Pancakes auf ein mit Küchentücher ausgekleidetem Teller legen. Somit saugen die Küchentücher das überflüssige Fett ein.

Mit Agaven-Dicksaft, Ahornsirup oder Honig servieren.

Guten Appetit
Eure Galina



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.