Weihnachtsplätzchen/Gesunde Nussecken für Kleinkinder

Weihnachtsplätzchen ohne raffinierten Zucker klingt doch schon mal gesünder oder?😂Soll aber nicht nur gesund sondern auch lecker sein und genau das sind die. Yammi , yammi 😋

Zutaten Aprikosenmus:
200 g Getrocknete ungeschwefelte Aprikosen
120 g Wasser

Zutaten Teig:
125 g Dinkelmehl 630
45 g Hafermehl oder gemahlene Haferflocken
1 tl Weinstein Backpulver
50 g Datteln
Mark von halben Vanilleschote
Prise Salz
1 Ei
65 g Butter
1 Esslöffel selbstgemachte zuckerfreie Aprikosenmus oder gekaufte zuckerfreie Aprikosen Marmelade.

Zutaten Belag:
150 g zuckerfreie Aprikosen Marmelade oder Mus
80 g Butter
2 El wasser
60 g Datteln
Halbe tl. Zimt
Mark von halben Vanilleschote
90 g gemahlene oder gehackte Haselnüsse
120 g gemahlene Mandeln

Schokoglasur:
50 g zuckerfreie Zartbitterschokolade
1 Tl Rapsöl

Zubereitung Aprikosenmus:
Zubereitung Aprikosenmus im Topf:
Getrocknete und ungeschwefelte Aprikosen ganz klein schneiden und in ein Topf geben .Wasser hinzufügen und 7 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen .
Danach den Aprikpsenmus mit einem Pürierstab fein pürieren und in ein weckglas umfüllen.
Im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung Aprikosenmus in Thermomix:
Die getrocknete und ungeschwefelte Aprikosen in den Mixtopf geben.
12 Sekunden Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
Wasser dazugeben und ohne Messbecher
6 bis 7 min ./90 Grad /Stufe 2 einkochen.
Messbecher einsetzen und den Mus 12 sek./Stufe 5 pürieren.
Den Aprikosenmus in einen Weckglas umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung Teig:
Mehl mit Backpulver und Salz vermischen.
Alle Datteln auch für Belag für Halbe Stunde im heißem Wasser einweichen. Danach das Wasser entsorgen und dir Datteln fein pürieren.
50 g Pürierte Datteln mit Ei, Mark von halben Vanilleschote, Butter und Aprikosen Marmelade vermischen.
Die Mehl Mischung dazugeben und alles zum Teig verkneten. Zu einer Kugel Formen in Frischhaltefolie einwickeln und für Halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Danach den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zum Quadrat oder rechteck ausrollen und mit zuckerfreien Aprikosen Marmelade oder selbstgemachten Aprikosenmus bestreichen.

60 g Dattelpüree mit wasser und Butter in einem Topf zum leichten köcheln bringen.
Dann Zimt, Nüsse, Mark von halben Vanilleschote dazugeben und gut vermischen.

Die Nussmasse auf der Marmelade oben drauf verteilen und glatt streichen.
In einem vorgeheizten Backofen bei 180 grad Ober und Unterhitze ca. 25 bis 30 min backen.
Noch warm zuschneiden danach komplett auskühlen lassen.

Wer möchte kann die Nussecken noch mit Schoko Glasur verzieren. Dafür die zuckerfreie Zartbitterschokolade schmelzen und mit einem Teelöffel Rapsöl verrühren. Die Ecken da rein tunken und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Guten Appetit!!!
Liebe Grüße
Eure Galina



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.